blog


  • 26. März 2015

Lost Places: Beelitz Heilstätten

Nun war es soweit, ich hatte endlich die Chance die Beelitz Heilstätten zu besuchen. Gebucht war eine Fotobase mit freiem Zugang zu allen zugänglichen Gebäuden, insgesamt bin ich knapp 8 Stunden durch die Ruinen geschlendert – ich war und bin beeindruckt von der immensen Größe und Komplexität des Areals aber auch von dem noch immer vorhandenen Charme. Der Vergleich der gemachten Aufnahmen mit Bildern von früher ist ebenfalls sehr spannend. Leider haben die 8 Stunden Aufenthalt nicht gereicht, so dass ich am Ende nicht alle Gebäude besuchen konnte. Trotzdem sind ein paar sehr schöne Aufnahmen entstanden, von denen man sich eine Auswahl unter hier anschauen kann. Es war hoffentlich nicht mein letzter Ausflug an diese Stätte.

Leave a Comment

Loading